Kein Steuergeld für Freifahrtscheine

Kein Steuergeld für Freifahrtscheine

Beatrix von Storch (AfD) kommentiert den Vorschlag des EU-Abgeordneten Manfred Weber (CSU), die EU solle jedem Jugendlichen zum 18. Geburtstag ein Inter-Rail-Ticket schenken:

„Manfred Weber von der CSU ist sich für nichts zu schade und kupfert einen alten Vorschlag der Grünen ab: Er will allen Jugendlichen zum 18. Geburtstag ein Inter-Rail-Ticket schenken, damit sie drei Wochen lang auf Kosten des Steuerzahlers durch Europa tingeln. So geht Europa-Krisenmanagement bei der CSU.

Grüne Ideen auf Ramschniveau, jetzt wiederaufgebrüht von der CSU. Das ist kein Witz: die CSU im EU-Parlament will Bahnfahrscheine für zwei Milliarden Euro jährlich an alle 18-Jährigen verschenken. Das darf die CSU gerne aus ihren schwarzen Parteikassen bezahlen, aber doch nicht von Steuergeld.“

Zur Information:

Ein dreiwöchiges Inter-Rail-Ticket kostet 374 Euro. 2015 vollendeten 5.4 Mio. Jugendliche das 18. Lebensjahr (EU28).

Inter-Rail kostenlos: Der Vorschlag von Rebecca Harms und Michael Cramer (Grüne) im Verkehrsausschuss des EU-Parlaments wurde von der Kommission bereits im Rahmen der Haushaltsberatungen mit der schlechtesten Note C/D bewertet (Ref. Ares(2016)4003541 – 29/07/2016).

Drucken

AFD BUNDESWEIT

Wahlen-2016-fff

UMFRAGE

Soll der Flughafen Tegel erhalten bleiben?

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook