Kein Steuergeld für Freifahrtscheine

Kein Steuergeld für Freifahrtscheine

Beatrix von Storch (AfD) kommentiert den Vorschlag des EU-Abgeordneten Manfred Weber (CSU), die EU solle jedem Jugendlichen zum 18. Geburtstag ein Inter-Rail-Ticket schenken:

„Manfred Weber von der CSU ist sich für nichts zu schade und kupfert einen alten Vorschlag der Grünen ab: Er will allen Jugendlichen zum 18. Geburtstag ein Inter-Rail-Ticket schenken, damit sie drei Wochen lang auf Kosten des Steuerzahlers durch Europa tingeln. So geht Europa-Krisenmanagement bei der CSU.

Grüne Ideen auf Ramschniveau, jetzt wiederaufgebrüht von der CSU. Das ist kein Witz: die CSU im EU-Parlament will Bahnfahrscheine für zwei Milliarden Euro jährlich an alle 18-Jährigen verschenken. Das darf die CSU gerne aus ihren schwarzen Parteikassen bezahlen, aber doch nicht von Steuergeld.“

Zur Information:

Ein dreiwöchiges Inter-Rail-Ticket kostet 374 Euro. 2015 vollendeten 5.4 Mio. Jugendliche das 18. Lebensjahr (EU28).

Inter-Rail kostenlos: Der Vorschlag von Rebecca Harms und Michael Cramer (Grüne) im Verkehrsausschuss des EU-Parlaments wurde von der Kommission bereits im Rahmen der Haushaltsberatungen mit der schlechtesten Note C/D bewertet (Ref. Ares(2016)4003541 – 29/07/2016).

Drucken

AFD BUNDESWEIT

UMFRAGE

Soll der Flughafen Tegel erhalten bleiben?

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook