Reset und Neustart

Frank Hansel hat einen Aufsatz über die Eigentumsökonomik verfasst (“Mit der Eigentumsökonomik wird es möglich, den Liberalismus und das, was als solcher verballhornt von links kritisch zumeist als Neoliberalismus gebrandmarkt wird, gesellschaftspolitisch neu zu fundieren und zu denken!”). Der fünfseitige …

Weiterlesen

Wie weiter, Griechenland?

Eine ganz hervorragende Analyse unseres griechischen Parteifreundes Georg Kalos, der die Situation in seinem Herkunftsland unter die Lupe nimmt, insbesondere die wichtigen Parteien und die möglichen Folgen der bevorstehenden Parlamentswahl. Der Leser erfährt, warum eine Koalitionsregierung aus linksradikaler Syriza und …

Weiterlesen

AfD-Sicherheitskonferenz: Gesetze strikt anwenden

Was würde die Alternative für Deutschland machen, wenn sie plötzlich den Innensenator stellen würde? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Sicherheitskonferenz am 9. Dezember unter Leitung der EU-Abgeordneten Beatrix von Storch mit folgenden hochkarätigen Gästen: Oberstaatsanwalt a.D. Egbert Bülles aus …

Weiterlesen

Öl und Essig im Widerstreit

Weil der Maastrichter Vertrag keine Sanktionen kennt, ist er nicht durchsetzbar. Der Euro entzweit die EU-Staaten. Die Einfuührung eines Nord-Euros und eines Süd-Euros könnte eine Lösung bringen.

Einst waren die Deutschen gern gesehen im Süden Europas. Sie waren Freunde in …

Weiterlesen