„Dreißig Jahre friedliche Revolution“ – Konferenz der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus am 06. November

„Dreißig Jahre friedliche Revolution" - Konferenz der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus am 06. November

Konferenz der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

Dreißig Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem Ende des Sozialismus in Europa, scheint es so, dass die linken Utopien rund um dieses gescheiterte System wieder Konjunktur haben und an Beliebtheit gewinnen. Unterschiedlichste Bewegungen in Deutschland versuchen den Sozialismus im neuen Gewand wiederzubeleben und die Verbrechen dieser Ideologie zu beschönigen. Die AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus will mit einer Konferenz dagegenhalten und lädt hiermit am 06. Nobember unter dem Motto „Dreißig Jahre friedliche Revolution – Nicht vergessen! Nichts gelernt?“ zum Austausch und zur Diskussion ein.

Prominente Gastredner sind unter anderem Vera Lengsfeld und Michael Klonovosky, die über das Erbe der friedlichen Revolution und die Metamorphosen des Sozialismus referieren werden. Eingeläutet und begleitet von unserem Fraktionsvorsitzenden Georg Pazderski und unserem Sprecher für Erinnerungspolitik Martin Trefzer erwartet Sie ein den Nachmittag und Abend füllendes Programm

Wo und wann?

6. NOVEMBER 2019 – Beginn um 14 Uhr!
Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 376
Niederkirchner Straße 5, 10117 Berlin

Drucken

AFD BUNDESWEIT

UMFRAGE

Soll der Flughafen Tegel erhalten bleiben?

Loading ... Loading ...

VERANSTALTUNGEN

<< Okt 2019 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook