Mitte: Beatrix von Storch als Vorsitzende wiedergewählt

Die AfD Berlin-Mitte hat ihren Bezirksparteitag abgehalten. Die Vorsitzende Beatrix von Storch wurde im Amt bestätigt. Als ihre Stellvertreter wurden Stefan Franz Kerker und Kai Borrmann gewählt. Der Schatzmeister ist Jürgen Mickley. Außerdem wurden folgende Beisitzer bestimmt: Sergej Erler, Thomas Funk, Eckhard Paetz, Boris Preckwitz und Ambros Tazreiter. Clemens Torno ist Jugendsprecher.

Beatrix von Storch kritisierte die Änderung der Parteienfinanzierung, durch die die AfD stark benachteiligt werden soll. Sie sagte:

Wie Sie wissen, versuchen die Altparteien, uns finanziell zur Ader zu lassen und damit einen gefährlichen Konkurrenten auszuschalten. Über eine Änderung des Parteiengesetzes sollen uns wichtige Mittel aus der staatlichen Parteienfinanzierung vorenthalten werden.

Die AfD konzentriert sich daher zu Zeit auf das Einsammeln von Spenden, bevor das neue Jahr und damit eine neue Rechnungsperiode beginnt. Wer die AfD Berlin-Mitte unterstützen möchte, kann dies hier tun: Empfänger: AfD Berlin-Mitte, BLZ: 100 500 00, Konto: 1065485170.

Drucken

AFD BUNDESWEIT

Wahlen-2016-fff

UMFRAGE

Wer ist hauptverantwortlich für das BER-Desaster?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook