Pazderski: Keine Ausländer in der Bundeswehr – Wehrpflicht wieder einführen

Pazderski: Keine Ausländer in der Bundeswehr – Wehrpflicht wieder einführen

+++Pressemitteilung+++


Pazderski: Keine Ausländer in der Bundeswehr – Wehrpflicht wieder einführen

Der Landes-und Fraktionsvorsitzende und ehemalige Oberst i. G. Georg Pazderski kritisiert die Erwägung der Bundeswehr, Ausländer für die Bundeswehr rekrutieren zu wollen:

„Das ist ein Skandal erster Güte und ein weiteres Armutszeugnis von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, wenn man jetzt offenbar erwägt, Ausländer in der Bundeswehr einsetzen zu wollen. Von Söldnern kann ich als Dienstherr keine Loyalität gegenüber Deutschland verlangen. Allen diesbezüglichen Gedankenspielen ist eine klare Absage zu erteilen: Deutschland will und braucht keine Söldnerarmee. Die AfD fordert, die Aussetzung der Wehrpflicht zurückzunehmen, um die Bundeswehr wieder in der Bevölkerung zu verankern und unter deutschen Staatsbürgern ausreichend qualifizierten Nachwuchs zu finden, der sich mit diesem Staat identifiziert.“

Drucken

AFD BUNDESWEIT

UMFRAGE

Wer ist hauptverantwortlich für das BER-Desaster?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook