"Wir wehren uns dagegen, für dumm verkauft zu werden"

Ein Video von unserer ersten Demonstration am 24. Oktober 2015. Es zeigt die 15minütige Rede der EU-Abgeordneten Beatrix von Storch auf dem Wittenbergplagtz. Sie spricht unter anderem über die „eindrucksvolle Pressekonferenz“ des Bundesinnenministers vom 13. September. Damals hatte er gesagt, daß Deutschland nun wieder Grenzkontrollen einführe. Was er nicht gesagt hat: daß er gleichzeitig die Anweisung ausgibt, jeden ins Land zu lassen, der darum bittet. Von Storch dazu: „Wir werden für dumm verkauft. Dagegen wehren wir uns.“

Beatrix von Storch bei der Demo am 24.20.2015

Beatrix von Storch bei der Demo am 24.20.2015

Ferner kritisiert sie die Einseitigkeit der „auch mit unseren Zwangsbeiträgen finanzierten“ Sender, die immer nur über Unmutsäußerungen im Internet oder Ausländerfeindlichkeit behandelten, aber nie die Frage, ob die Masseneinwanderung wirklich in unserem Interesse ist: „Bitte machen Sie doch auch einmal eine Talkshow zu dem Thema ‚“Wollen wir diese Zuwanderung oder nicht?'“, so Beatrix von Storch.

https://www.youtube.com/watch?v=GmzHtTa7FOM&feature=youtu.be

Drucken

AFD BUNDESWEIT

Wahlen-2016-fff

UMFRAGE

Soll der Flughafen Tegel erhalten bleiben?

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook