Marzahner AfD begrüßt CDU-Bezirksverordneten als Neu-Mitglied

Marzahner AfD begrüßt CDU-Bezirksverordneten als Neu-Mitglied

Dr. Sergej Henke hat der CDU den Rücken gekehrt und seinen Beitritt zur AfD erklärt. Er ist Mitglied in der Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf. Der AfD-Fraktionsvize Bernd Pachal erklärt dazu: „Wir begrüßen Herrn Henke als neues Mitglied in unseren Reihen. Sein Wechsel ist Ergebnis unserer soliden Politik im Sinne der Bürger unseres Bezirks und unserer Stadt.” Unser Neumitglied hat seine Unzufriedenheit mit dem Kurs der Union in einem Aufsatz zusammengefasst. So wie er sitzen Tausende von frustrierten CDU-Anhängern angesichts des Linkskurses ihrer Partei auf gepackten Koffern. Ronald Gläser, Pressesprecher

Weiterlesen

AfD Berlin zu Unrecht von Twitter gesperrt

AfD Berlin zu Unrecht von Twitter gesperrt

Erfolg der AfD Berlin im Kampf für Presse- und Meinungsfreiheit: Mitten im Wahlkampf 2019 hatte uns Twitter aufgrund zweiter angeblich unzulässiger Postings gesperrt. Tagelang. Dieser schwere Eingriff in den Wahlkampf wurde im Mai 2019 von einem Gericht unterbunden. Nun hat Twitter nach längerem Hin und Her auch erklärt, die Kosten für das Verfahren zu übernehmen. Das ist gut. Es zeigt, dass das Netzwerkdurchsetzungsgesetz nicht alles erlaubt und sich soziale Netzwerke im vorauseilenden Gehorsam vor Regierung und politischer Korrektheit nicht darauf berufen können. Leider haben nicht alle Bürger dieselben Mittel wie unsere Organisation. Daher ist unsere Forderung, dass Zensurgesetze abgeschafft werden und die Meinungsfreiheit wieder vollständig hergestellt wird. Wir brauchen keine Denk- und Sprechverbote. Bei Facebook finden Sie ein aktuelles Video

Weiterlesen